Bunter Globus: ich will, ich kann, ich muss

Super.

Die Geschichten der Menschheit sind geprägt von Göttern und Göttinen, Krieger*innen und Superheld*innen, die auf die eine oder andere Art die Welt und die Menschheit retten. 

Diesmal müssen wir Menschen das wohl selbst erledigen. Nirgendwo ist ein Superheld oder eine Superheldin. Im Gegenteil: wir erleben Superhitze, Superregen, Superstürme – was überhaupt nicht super ist.

Und jetzt du.

Beim Retten der Welt müssen wir alle mitmachen. Jede und jeder. Du hast tolle Sprüche, zeichnest prima oder kannst alle für deine Ideen begeistern.

Da geht was: wir veranstalten eine Klima-Aktion für alle Schüler*innen in Berlin. Idee ist ein Wettbewerb, bei dem die 10 besten CLIMATE TAGS mit einer Klimashow in der Klasse belohnt werden. Außerdem werden die Top-TAGS und die Gewinner*innen auf Großflächen überall in Berlin plakatiert. For Fame.

Astronaut macht Selfie

Texte, Zeichen, Fotos, Graffitis, Tree Bags – jede Art von Street Culture ist erlaubt, wichtig nur: der Klimawandel oder was man dagegen tun kann, ist das Thema. 

Oben auf der Seite siehst du ein Beispiel. Unsere Idee ist das Bekenntnis: ich kann (was tun – können alle), ich will (was tun – hoffentlich auch alle), ich muss (was tun für die Welt)

Smiley Erde mit Schatten

Los geht’s:

Sprühen oder pinseln, per Marker taggen oder digital zeichnen.
Dann hochladen mit snapchat oder whatsapp unter:

0173 340 1192

Die guten Entwürfe kommen in die Galerie und alle können abstimmen. Die zehn Tags mit den meisten Stimmen machen Party.

"Ja, aber…"

denkst du jetzt vielleicht „… ich weiss doch gar nicht genug über das Klima und was man tun kann.“

Macht nichts. Unten findest du Texte und Videos, die dich informieren über die Themen Wasser, Mobilität, Energie, Recycling — Probleme und Lösungen.

Also: informier dich, tag was Gutes und lass dich super feiern auf der Sieger*innenparty. 

Mach mit:

Lade dein Climate Tag hier hoch:

0173 340 1192
über snapchat oder whatsapp